Lachgas

Ihre Familienzahnärztin in Mödling.

Die Inhalationssedierung mittels Lachgas kann zahnärztliche Eingriffe erheblich erleichtern.

Lachgas ist ein nicht allergenes, nicht reizendes Gas, das das zentrale Nervensystem beeinflusst.
Es wirkt dort beruhigend, entspannend, angst- und schmerzlindernd.
Das Zeitgefühl geht teilweise verloren, die Behandlungsdauer wird als kürzer empfunden.
Auch ein eventuell bestehender Würgereiz kann minimiert werden.

Die Sedierung mit Lachgas ist ein sicheres und komplikationsarmes Verfahren, das weltweit in unterschiedlichsten medizinischen Bereichen durchgeführt wird.
Sie unterscheidet sich in ihren Indikationen und Risiken deutlich von einer Narkose und stellt eine leichte Sedierungsart bei erhaltenem Bewusstsein dar.

Voraussetzung ist eine funktionierende Nasenatmung!
Mittels Nasenmaske wird ein Lachgas-Sauerstoffgemisch zugeführt.
In der Regel beträgt die Konzentration an Lachgas 0% bis 50% des Atemgemisches.
Somit ist eine Zufuhr von mindestens 50% bis maximal 100% Sauerstoff gewährleistet.
Nach der Lachgas-Anwendung wird mit 100% Sauerstoff ausgeleitet, etwa 30 Minuten nach Abschluss der Behandlung sind Sie wieder voll geschäftsfähig.

Indikationen:
• Ängstliche, jedoch kooperative Kinder und Jugendliche
• Erwachsene mit Behandlungsangst
• Patienten mit Würgereiz

Gerne beraten wir Sie diesbezüglich ausführlich in einem persönlichen Gespräch.

Dr. Bettina Bauer

Ihre Familienzahnärztin in Mödling!

Gesamte Zahnheilkunde | Kinderbehandlung | Kieferorthopädie

Neusiedlerstrasse 3
2340 Mödling

Telefon: 02236 47 283
E-Mail: ordination@familienzahnaerztin-moedling.at

ORDINATIONSZEITEN:

Montag 8.30 - 14.30 Uhr
Dienstag 10.30 - 18.30 Uhr
Mittwoch 12.30 - 19.30 Uhr
Donnerstag 8.30 - 16.30 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung.
Alle Kassen und Privat

SCHREIBEN SIE UNS

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
E-Mail: ordination@familienzahnaerztin-moedling.at

Termine ersuchen wir bitte telefonisch zu unseren Öffnungszeiten zu vereinbaren.
Telefon: 
02236/47283

Falls Sie einen vereinbarten Termin einmal nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie um rechtzeitige Absage (mindestens 24h vor dem Termin), damit wir diesen auch noch anderen Patienten anbieten können.

Vielen Dank. Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Dr. Bettina Bauer